Haus Mary

  • Deutsch
  • English

Herzlich Willkommen im Haus Mary im Stubaital!


Wir möchten Sie ganz herzlich im Haus Mary in Neugasteig im Stubaital begrüßen. In 1180 m Seehöhe erwartet Sie ein herrliches Bergpanorama mit traumhaftem Blick zum Stubaier Gletscher. Sie finden uns ca.5 Kilometer nach Neustift in Richtung Gletscher in zentraler und dennoch ruhiger Lage. 

Unser knapp 100m² großes Appartement wurde sehr liebevoll eingerichtet und liegt nur 11 Kilometer vom Stubaier Gletscher entfernt! 
Wir bieten Ihnen im Winter ein Eldorado für Schifahrer und Winterwanderer und im Sommer den optimalen Ausgangpunkt für Wanderungen in der Bergwelt.

Idealer Ausgangpunkt für Wanderungen: z.B. führt ein Steig direkt vor der Haustür zur Mischbachalm, Glücksgrad, Bacherwand, Habicht, usw. Ein unvergessliches Naturerlebnis ist Ihnen gewiss – unabhängig von Kondition und Ausdauer – das Stubaital hält für jeden was parat. Sehr zu empfehlen ist der neu erbaute „Wilde-Wasser-Weg“ mit dem Highlight, dem „Grawa Wasserfall“. 

Klettern: Im Stubaital finden Einsteiger, wie Könner jede Menge Klettersteige, Klettergärten und versicherte Felswände. Der Adventure Park in Fulpmes ist der größte Hochseilgarten in Tirol und bietet mit 13 Parcours und 130 Übungen Raum für Kinder, Anfänger und Profis. 

Biken: Es gibt zahlreiche Wege und Routen für Extremradler bis hin zu E-Bikern. E-Bikes können in den Sportgeschäften im Dorf ausgeliehen werden.

Paragleiten und Drachenfliegen: Mehrere Flugschulen bieten Schnupperkurse und Tandemflüge an. 

Es sind nur 30 km in die Kulturhauptstadt Innsbruck.

Weitere Aktivitäten: Sommerrodelbahn in Mieders, Schwimmen, Yoga, Rafting, Angeln, Segway, Reiten, Bungee jumping, Tennis, u.v.m.

− Ein gratis Schibus fährt vor unserem Haus direkt zum Stubaier Gletscher und wieder zurück.

− Skifahren: Im Stubaital gibt es 4 Skigebiete. Es ist für jeden was dabei: egal ob Anfänger oder Profi, Pistenfahrer oder Freestyler, Kurzstreckenliebhaber oder Buckelpistenbezwinger. Riesengroßer Skispaß am Stubaier Gletscher, familiäre Atmosphäre im Skizentrum Schlick 2000, das anfängerfreundliche Skigebiet der Serlesbahnen, sowie die herausfordernden Hänge der Elferlifte sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub im Stubaital

− Rodeln: Es gibt insgesamt 12 Naturrodelbahnen somit ist das Stubaital die größte Rodelarena Tirols. Die längste Strecke über 6 km befindet sich am Hausberg von Neustift, dem 11er.

− Langlaufen und Skaten: 62 km gespurte Langlaufloipen können befahren werden – Skater und klassische Langläufer finden ihre perfekte Spur in allen Höhenlagen.

− Winterwanderwege: Es gibt mehr als 80 km geräumte Winterwanderwege. Bei einer Rast in den vielen urigen Einkehrmöglichkeiten des Stubaitals kann man sich aufwärmen und entspannen.

− Eisklettern: Bergsportler schätzen besonders das Eisfallklettern. Anfänger können diese Sportart am Eiskletterturm am Stubaier Gletscher ausprobieren – es wird auch ein Kurs der Stubaier Bergführer angeboten. 

− Weitere Aktivitäten: Klettern in der Kletterhalle Fulpmes, Schwimmen in Neustift oder im Oktober 2014 neueröffneten StuBay in Telfes, Eislaufen, Yoga, Bungee jumping, u.v.m.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihre Familie Gleirscher